Evangelischer Kindergarten

Der evangelische Kindergarten, Berliner Ring 86, verfügt über zwei Gruppen für je 25 Mädchen und Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren. Betreut werden die Gruppen von jeweils einer Erzieherin und einer Erziehungshelferin bzw. Vorpraktikantin. Leiterin des Kindergartens ist Frau Iris Altenhof, Abteilungsleiterin Frau Angelika Pfau.

Der Kindergarten ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und - außer freitags - von 13.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Für Kinder, die im darauffolgenden Jahr eingeschult werden, ist Mittwoch nachmittags "Vorschule".

Neuaufnahmen erfolgen in der Regel ab September. Es wird gebeten, die Kinder etwa ein halbes Jahr vorher anzumelden. Ausschlaggebend für die Aufnahme ist jedoch nicht das Anmeldedatum, sondern das Alter des Kindes. Die während des Jahres frei werdenden Plätze werden an die ältesten Kinder der Warteliste vergeben.

Die Erziehung der Kinder ist eingebettet in den christlichen Glauben. Der Kindergarten nimmt teil am Leben der Kirchengemeinde. Die Aufnahme in den Kindergarten ist jedoch nicht konfessionsgebunden. Die Kinder sollen in ihrer ganzen Persönlichkeit gefördert und zur Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Umwelt angeregt werden. - Die Erzieherinnen sind gerne bereit, Einblick in den Alltag des Kindergartens und in ihre Arbeit zu geben (Tel. 61908).


Inhalt: