Aktuelles aus Jubilate
Abendmahl

Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung im Februar über unsere Abendmahlsfeiern diskutiert und folgende Beschlüsse gefasst:

Das Abendmahl "im Anschluss" bei den Gottesdiensten am 1. Weihnachtstag und am Pfingstsonntag wird zugunsten der üblichen integrierten Abendmahlsfeier abgeschafft. Am Pfingstfest feiern wir das Abendmahl probehalber mit mehreren Gemeinschaftsbechern mit Wein und Saft.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden feiern mit ihren Familien und der Gemeinde ein Abendmahl am Vortag der Konfirmation.

Zu diesem Abendmahlsgottesdienst ist die Gemeinde ausdrücklich eingeladen.